Meine Internetseite

Historische Gedichte und Vieles mehr !

Gerechtigkeit – Ignaz Franz Castelli

Werbeanzeigen

24. März 2018 Posted by | — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Herberge – Ignaz Franz Castelli

Die Herberge – Ignaz Franz Castelli

28. Januar 2018 Posted by | — — — Orientalische Granaten, — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Flecken – Ignaz Franz Castelli

Die Flecken – Ignaz Franz Castelli

27. Januar 2018 Posted by | — — — Orientalische Granaten, — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Traumdeuter – Ignaz Franz Castelli

Die Traumdeuter – Ignaz Franz Castelli

27. Januar 2018 Posted by | — — — Orientalische Granaten, — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Lebewohl – Ignaz Franz Castelli

Das Lebewohl – Ignaz Franz Castelli

21. Januar 2018 Posted by | — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Fröhlichkeit – Ignaz Franz Castelli

Froehlichkeit – Ignaz Franz Castelli

29. September 2017 Posted by | — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Recipe ein braves Weib zu bekommen – Ignaz Franz Castelli

10. September 2017 Posted by | — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der kleinen Lise Heiraths-Ideen – Ignaz Franz Castelli

9. September 2017 Posted by | — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Was für ein Weib soll man nehmen ? – Ignaz Franz Castelli

Was fuer ein Weib soll man nehmen ? – Ignaz Franz Castelli

8. September 2017 Posted by | — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , | 1 Kommentar

Die beiden verwundeten Krieger (Fabel) – Ignaz Franz Castelli

Die beiden verwundeten Krieger (Fabel) – Ignaz Franz Castelli

7. September 2017 Posted by | — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Finger (Eine Fabel) – Ignaz Franz Castelli

Die Finger (Eine Fabel) – Ignaz Franz Castelli

6. September 2017 Posted by | — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bär, der Wolf und der Fuchs. (Fabel) – Ignaz Franz Castelli

2. September 2017 Posted by | — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Landmann und sein Häuschen – Ignaz Franz Castelli

1. September 2017 Posted by | — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Flecken und die Flittern (Eine Fabel) – Ignaz Franz Castelli

Die Flecken und die Flittern (Eine Fabel) – Ignaz Franz Castelli

30. August 2017 Posted by | — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der junge Löwe – Ignaz Franz Castelli

Leu ist der Löwe in der Fabel.

Der junge Loewe – Ignaz Franz Castelli

27. August 2017 Posted by | — — Erstes Baendchen 1844, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hundert Vierversige Fabeln – Ignaz Franz Castelli

20. August 2017 Posted by | — — 100 Fabeln 1822, — Castelli Ignaz Franz, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar