Meine Internetseite

Historische Gedichte und Vieles mehr !

Menschenleben – Heinrich Falkland

Menschenleben – Heinrich Falkland

Werbeanzeigen

21. September 2019 Posted by | — Falkland Heinrich, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstlich sonnige Tage – Emanuel Geibel

Herbstlich sonnige Tage – Emanuel Geibel

21. September 2019 Posted by | — Geibel Emanuel, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Herbst ist da ! – Gustav Gardthausen

20. September 2019 Posted by | — Gardthausen Gustav, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer klappert von dem Thurme – Joseph Victor von Scheffel

Wer klappert von dem Thurme – Joseph Victor von Scheffel

9. September 2019 Posted by | — — Der Trompeter von Saekkingen, — Scheffel Joseph Victor, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Stör’ nicht den Traum der Kinder – Julius Hammer

Stoer’ nicht den Traum der Kinder – Julius Hammer

9. September 2019 Posted by | — Hammer Julius, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Mir lodert und wogt im Hirn eine Fluth – Heinrich Heine

8. September 2019 Posted by | Hausbuch deutscher Dichter 1878, — Heine Heinrich | , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstlied – Ludwig Tieck

Herbstlied – Ludwig Tieck

7. September 2019 Posted by | — Tieck Ludwig, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bettler und sein Hund – Adalbert von Chamisso

7. September 2019 Posted by | — Chamisso Adalbert, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Rheinweinlied – Matthias Claudius

Rheinweinlied – Matthias Claudius

31. August 2019 Posted by | — Claudius Matthias (Asmus), Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

An die Entfernte – Nikolaus Lenau

An die Entfernte – Nikolaus Lenau

26. August 2019 Posted by | — Lenau Nikolaus, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Marienwürmchen – Ernst Moritz Arndt

Marienwuermchen – Ernst Moritz Arndt

24. August 2019 Posted by | — Arndt Ernst Moritz, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo an der Brück‘ die Woge schäumt – Joseph Victor von Scheffel

Wo an der Brueck' die Woge schaeumt – Joseph Victor von Scheffel

19. August 2019 Posted by | — — Der Trompeter von Saekkingen, — Scheffel Joseph Victor, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Des Hagestolzen Geburtstag – Franz Freiherr von Gaudy

18. August 2019 Posted by | — Gaudy Franz, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Reiterlied – Friedrich von Schiller

14. August 2019 Posted by | — Schiller Johann Christoph Friedrich, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Brigitte – Felix Dahn

Brigitte – Felix Dahn

13. August 2019 Posted by | — Dahn Felix, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Das vierte Gebot – Volkslied

Das vierte Gebot – Volkslied

10. August 2019 Posted by | — Volkslieder, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Ruf des Glückes – Hans Georg Meyer

Der Ruf des Glueckes – Hans Georg Meyer

9. August 2019 Posted by | — Meyer Hans Georg, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Dampfwagen – Karl Gottfried Ritter v. Leitner

6. August 2019 Posted by | — Leitner Karl Gottfried, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Hochsommer – Hermann Lingg

Hochsommer – Hermann Lingg

4. August 2019 Posted by | — Lingg Hermann, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Sonntagskinder – Karl Siebel

Sonntagskinder – Karl Siebel

4. August 2019 Posted by | — Siebel Karl, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Rudelsburg – Franz Theodor Kugler

Rudelsburg – Franz Theodor Kugler

3. August 2019 Posted by | — Kugler Franz Theodor, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Tanz unter der Linde – Johann Wolfgang von Goethe

Tanz unter der Linde – Johann Wolfgang von Goethe

28. Juni 2019 Posted by | — Goethe Johann Wolfgang, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

An die Natur – Friedrich Leopold Graf zu Stolberg

An die Natur – Friedrich Leopold Graf zu Stolberg

24. Juni 2019 Posted by | — Stolberg Friedrich Leopold, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Elvershöh – Johann Gottfried von Herder

23. Juni 2019 Posted by | — Herder Johann Gottfried, Hausbuch deutscher Dichter 1878 | , | Hinterlasse einen Kommentar

O wär mein Lieb die Fliederblüth – Robert Burns

O waer mein Lieb die Fliederblueth – Robert Burns

1. Juni 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Götter Griechenlands – Friedrich Schiller

28. Mai 2019 Posted by | — — — — Gedichte der zweiten Periode, — — — Erster Band, — — Werke 1862, — Schiller Friedrich, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Sträußchen – Robert Burns

26. Mai 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

O ständest du auf jener Höh – Robert Burns

O staendest du auf jener Hoeh' – Robert Burns-Robert_Burns

20. Mai 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die holde Lesley – Robert Burns

Die holde Lesley – Robert Burns

17. Mai 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Hochland-Marie – Robert Burns

Hochland-Marie – Robert Burns

15. Mai 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der alte Rob Morris – Robert Burns

Der alte Rob Morris – Robert Burns

12. Mai 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Armut – Robert Burns

Die Armut – Robert Burns

11. Mai 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Chloris – Robert Burns

Chloris – Robert Burns

5. Mai 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schöne Maienzeit – Robert Burns

Die schoene Maienzeit – Robert Burns

4. Mai 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Maid von Ballochmyle – Robert Burns

Die Maid von Ballochmyle – Robert Burns

1. Mai 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Lieb ist wie die Rose roth – Robert Burns

Mein Lieb ist wie die Rose roth – Robert Burns

1. Mai 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Von allen Winden, die da wehn – Robert Burns

Von allen Winden, die da wehn – Robert Burns

21. April 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Nehmt euch vor Ann’ in Acht – Robert Burns

Nehmt euch vor Ann’ in Acht – Robert Burns

20. April 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Marie – Robert Burns

Marie – Robert Burns

19. April 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo trotzend winterlichem Nord – Robert Burns

Wo trotzend winterlichem Nord – Robert Burns

18. April 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Menie – Robert Burns

Menie – Robert Burns

17. April 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Lächeln kommt der Lenz gezogen – Robert Burns

Mit Laecheln kommt der Lenz gezogen – Robert Burns

10. April 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bruder Graurock und die Pilgerin – Gottfried August Bürger

Junges Blut hegt Wankelmuth,
Wie die Aprillenzeit. –

Gottfried August Bürger (1747 – 1794)

1. April 2019 Posted by | — 01 bis 24, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Lied vom braven Manne – Gottfried August Bürger

28. März 2019 Posted by | — 01 bis 24, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

An den Frühling – Friedrich Schiller

An den Fruehling – Friedrich Schiller

20. März 2019 Posted by | — — — — Gedichte der ersten Periode, — — — Erster Band, — — Werke 1862, — Schiller Friedrich, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie grausam sind die Eltern – Robert Burns

Wie grausam sind die Eltern – Robert Burns

16. März 2019 Posted by | — — Lieder und Balladen 1865, — Burns Robert, Dichter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Columbus – Luise Brachmann

10. März 2019 Posted by | — 01 bis 24, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Philippine Welserin – Caroline Pichler

8. März 2019 Posted by | — 01 bis 24, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der König in Thule – Johann Wolfgang von Goethe

Der Koenig in Thule – Johann Wolfgang von Goethe

7. März 2019 Posted by | — 01 bis 24, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erlkönig – Johann Wolfgang von Goethe

6. März 2019 Posted by | — 25 bis 49, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar