Meine Internetseite

Historische Gedichte und Vieles mehr !

Das Schloß am Meere – Ludwig Uhland

Das Schloss am Meere – Ludwig Uhland

Advertisements

13. November 2018 Posted by | — 75 bis 98, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Des Sängers Fluch – Ludwig Uhland

10. November 2018 Posted by | — 75 bis 98, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Rosenkranz – Ludwig Uhland

9. November 2018 Posted by | — 75 bis 98, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Siegfrieds Schwert – Ludwig Uhland

8. November 2018 Posted by | — 75 bis 98, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sanct Elsbeth – Justinus Kerner

7. November 2018 Posted by | — 75 bis 98, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Romanze vom Feuerreiter – Eduard Mörike

4. November 2018 Posted by | — 75 bis 98, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Des Schlossküpers Geister – Eduard Mörike

2. November 2018 Posted by | — 75 bis 98, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schön – Rohtraut – Eduard Mörike

Schoen Rohtraut – Eduard Moerike

30. Oktober 2018 Posted by | — 75 bis 98, — Humor, Deutsches Balladenbuch 1858, Gedichte | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ida von Toggenburg – Gustav Schwab

29. Oktober 2018 Posted by | — 75 bis 98, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die drei Tellen – Friedrich Gottlob Wetzel

28. Oktober 2018 Posted by | — 75 bis 98, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Harras, der kühne Springer – Theodor Körner

28. Oktober 2018 Posted by | — 75 bis 98, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Glockenguss zu Breslau – Wilhelm Müller

27. Oktober 2018 Posted by | — 75 bis 98, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schelm von Bergen – Heinrich Heine

20. Oktober 2018 Posted by | — 99 bis 118, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der alte Komödiant – Anastasius Grün

18. Oktober 2018 Posted by | — 99 bis 118, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die letzten Zehn – Julius Mosen

17. Oktober 2018 Posted by | — 99 bis 118, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lorelei – Immanuel

16. Oktober 2018 Posted by | — 99 bis 118, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mondwandrung – Robert Reinick

15. Oktober 2018 Posted by | — 99 bis 118, Deutsches Balladenbuch 1858 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

YouTube Playlist – Oldies

14. Oktober 2018 Posted by | — Oldies, Video | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Mond mit den Sternen – Hoffmann von Fallersleben

Der Mond mit den Sternen – Hoffmann von Fallersleben

12. Oktober 2018 Posted by | — Abend, Mond und Sterne, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Taucher – Friedrich Schiller

6. Oktober 2018 Posted by | Auswahl fuer die Jugend – Friedrich Schiller | , | Hinterlasse einen Kommentar

Hoffnung – Friedrich Schiller

Hoffnung – Friedrich Schiller

3. Oktober 2018 Posted by | Auswahl fuer die Jugend – Friedrich Schiller | , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstastern

1. Oktober 2018 Posted by | — Aster, Gartenblumen | , | Hinterlasse einen Kommentar

An die Linde – Weisse

An die Linde – Weisse

29. September 2018 Posted by | — Herbst, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Handschuh – Friedrich Schiller

23. September 2018 Posted by | Auswahl fuer die Jugend – Friedrich Schiller | , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Mädchen von Orleans – Friedrich Schiller

Das Maedchen von Orleans – Friedrich Schiller

22. September 2018 Posted by | Auswahl fuer die Jugend – Friedrich Schiller | , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstastern

Herbstastern

22. September 2018 Posted by | — Aster, Gartenblumen | , | Hinterlasse einen Kommentar

Tagpfauenauge

Tagpfauenauge

16. September 2018 Posted by | — Schmetterlinge, Tiere | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Worte des Glaubens – Friedrich Schiller

Die Worte des Glaubens – Friedrich Schiller

16. September 2018 Posted by | Auswahl fuer die Jugend – Friedrich Schiller | , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprüche des Confucins – Friedrich Schiller

Sprueche des Confucins – Original Titel

Sprueche des Confucins – Friedrich Schiller

14. September 2018 Posted by | Auswahl fuer die Jugend – Friedrich Schiller | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Breite und Tiefe – Friedrich Schiller

Breite und Tiefe – Friedrich Schiller

14. September 2018 Posted by | Auswahl fuer die Jugend – Friedrich Schiller | , | Hinterlasse einen Kommentar

Rote Rosen

Rote Rosen

8. September 2018 Posted by | — Rosen, Gartenblumen | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus dem siebenzehnten Jahrhundert – Friedrich Ruperti

7. September 2018 Posted by | — Bildung, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Wilhelm Tell* – Friedrich Schiller

*Mit diesen Stanzen begleitete der Verfasser das Exemplar seines Schauspiels: Wilhelm Tell, das er dem damaligen Kurfürsten Erzkanzler übersendete.

Wilhelm Tell – Friedrich Schiller

4. September 2018 Posted by | Auswahl fuer die Jugend – Friedrich Schiller | , | Hinterlasse einen Kommentar

Sängers Abschied – Friedrich Schiller

Saengers Abschied – Friedrich Schiller

3. September 2018 Posted by | Auswahl fuer die Jugend – Friedrich Schiller | , | Hinterlasse einen Kommentar

Schiller’s Gedichte 1859 – Vorwort

Schiller's Gedichte 1859 – Vorwort

3. September 2018 Posted by | Auswahl fuer die Jugend – Friedrich Schiller, — Vorwort | | Hinterlasse einen Kommentar

Aschberg

28. August 2018 Posted by | — Aschberg-Waldgut-Jugendherberge, Klingenthal im Vogtland | | Hinterlasse einen Kommentar

Gärtnerlied – Hoffmann von Fallersleben

Gärtnerlied – Hoffmann von Fallersleben

26. August 2018 Posted by | — Garten, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Freundschaft – Friedrich Schiller

20. August 2018 Posted by | — Leben, Gedichte | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Am Friedensberg

17. August 2018 Posted by | Klingenthal im Vogtland | | Hinterlasse einen Kommentar

Auf ewig Dein ! – Julius Rodenberg

Auf ewig Dein ! – Julius Rodenberg

12. August 2018 Posted by | Aus Lieder von Julius Rodenberg, — 2. Wanderlieder, — — Wesertal | , | Hinterlasse einen Kommentar

Stromfahrt – Julius Rodenberg

Stromfahrt – Julius Rodenberg

11. August 2018 Posted by | Aus Lieder von Julius Rodenberg, — 2. Wanderlieder, — — Wesertal | , | Hinterlasse einen Kommentar

Dahlien

4. August 2018 Posted by | — Dahlie, Gartenblumen | | Hinterlasse einen Kommentar

Das Keimchen – Clemens Brentano

Das Keimchen – Clemens Brentano

31. Juli 2018 Posted by | — Garten, — Humor, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Das einst mir Schmerz schien oder Glück – Betty Paoli

Das einst mir Schmerz schien oder Glueck – Betty Paoli

29. Juli 2018 Posted by | — Leben, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Trommelmusik – August Kopisch

»Fliegt Geister, fliegt, erregt die Luft
Im Liedesklang zu Traumesduft !
Werft Liedesnetze, girrt und klagt
Und stachelt, reizet, neckt und plagt,
Wo Krummes sich ans Licht gewagt ! –
Was nie gelebt – erschein’ lebendig,
Was närrisch naht – zuletzt verständig,
Und sagt vor Allem – was behagt. «

Die Trommelmusik – August Kopisch

26. Juli 2018 Posted by | — Humor, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Das neue Freibad

Das neue Freibad

24. Juli 2018 Posted by | — Duerrenbachtal-Neubau, Klingenthal im Vogtland | , | Hinterlasse einen Kommentar

Heimweh – Julius Rodenberg

Heimweh_Julius_Rodenberg

22. Juli 2018 Posted by | Aus Lieder von Julius Rodenberg, — 2. Wanderlieder, — — Aus den Bergen | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Stalllatern’ – Hermann Lingg

Die Stalllatern’ – Hermann Lingg

13. Juli 2018 Posted by | — Humor, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Hochsommer – Hermann Lingg

Hochsommer – Hermann Lingg

13. Juli 2018 Posted by | — Sommer, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schöne Nacht – Johann Wolfgang von Goethe

Die schoene Nacht – Johann Wolfgang von Goethe

7. Juli 2018 Posted by | — Sommer, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar