Meine Internetseite

Historische Gedichte und Vieles mehr !

Wandeln und Verwandeln – Karl Simrock

Wandeln und Verwandeln – Karl Simrock

Advertisements

3. Oktober 2017 Posted by | — Leben, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Fröhlichkeit – Ignaz Franz Castelli

Froehlichkeit – Ignaz Franz Castelli

29. September 2017 Posted by | — Leben, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Recipe ein braves Weib zu bekommen – Ignaz Franz Castelli

10. September 2017 Posted by | — Leben, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der kleinen Lise Heiraths-Ideen – Ignaz Franz Castelli

9. September 2017 Posted by | — Leben, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Landmann und sein Häuschen – Ignaz Franz Castelli

1. September 2017 Posted by | — Leben, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Flecken und die Flittern (Eine Fabel) – Ignaz Franz Castelli

Die Flecken und die Flittern (Eine Fabel) – Ignaz Franz Castelli

30. August 2017 Posted by | — Leben, Castelli's Fabeln, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der junge Löwe – Ignaz Franz Castelli

Leu ist der Löwe in der Fabel.

Der junge Loewe – Ignaz Franz Castelli

27. August 2017 Posted by | — Bildung, — Leben, Castelli's Fabeln, Gedichte | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Lied nach der Melodie: My mind a kingdom is

Ein Lied nach der Melodie – My mind a kingdom is-in den Reliquies of ancient Poetry-Matthias Claudius

18. August 2017 Posted by | — Leben, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Wiegenlied bei Mondschein zu singen – Matthias Claudius

Ein Wiegenlied bei Mondschein zu singen – Matthias Claudius

5. August 2017 Posted by | — Leben, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Phidile – Matthias Claudius

Phidile – Matthias Claudius

1. August 2017 Posted by | — Leben, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn ich begraben bin – Hoffmann von Fallersleben (mit eigenhändiger Niederschrift)

Wenn ich begraben bin – Hoffmann von Fallersleben (mit eigenhaendiger Niederschrift)

19. April 2017 Posted by | — Leben, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Warnung und Wunsch – Nikolaus Lenau

Warnung und Wunsch – Nikolaus Lenau

25. März 2017 Posted by | — Leben, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Seele, die du unergründlich – Friedrich Hebbel

»Leben «
Leben – Friedrich Hebbel

2. März 2017 Posted by | — Allerlei, — Leben, Deutsche Lieder, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Abendlied – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Abendlied – Hoffmann von Fallersleben

10. Februar 2017 Posted by | — Leben, Gedichte, Volksgesangbuch 1848 | , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie du mir, so ich dir – Volkslied

Wie du mir, so ich dir – Volkslied

7. Februar 2017 Posted by | — Leben, Gedichte, Volksgesangbuch 1848 | | Hinterlasse einen Kommentar

Lied der Freundschaft – Simon Dach

Lied der Freundschaft – Simon Dach

5. Februar 2017 Posted by | — Leben, Gedichte, Volksgesangbuch 1848 | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Laß tief in dir mich lesen – August von Platen

Laß tief in dir mich lesen – August von Platen

12. November 2016 Posted by | — Allerlei, — Leben, Deutsche Lieder, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Keinem Lauscher war’s bekannt – Victor Strauß

Keinem Lauscher war’s bekannt – Victor Strauss

20. Oktober 2016 Posted by | — Allerlei, — Leben, Deutsche Lieder, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Das alte Haus – Friedrich Hebbel

Das alte Haus – Friedrich Hebbel

17. August 2016 Posted by | — Leben, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Dichter – Wunsch – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Dichter – Wunsch – Hoffmann von Fallersleben

18. November 2015 Posted by | — Leben, Gedichte | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freundschaft – Peter Auzinger

Freundschaft – Peter Auzinger

23. April 2015 Posted by | — Leben, Gedichte | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedichte und Sprüche

15. November 2012 Posted by | — Leben, Gedichte | , , , , | Hinterlasse einen Kommentar